Sie sind hier: Angebote / Erste-Hilfe-Ausbildung

Erste-Hilfe-Ausbildung

Leider ist die an den Ortsverein Hohenlimburg gerichtete Nachfrage nach Erste-Hilfe-Kursen und Lebensrettenden Sofortmaßnahmen-Kursen in der Vergangenheit zu gering gewesen, um weiterhin Kurse anzubieten.

Es besteht aber die Möglichkeit, beim

Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes 
in 58095 Hagen
Feithstraße 36

Kurse sowohl in Erster Hilfe, als auch in Lebensrettenden Sofortmaßnahmen zu belegen. Achtung: Wegen des Umbaus/Neubaus des Verwaltungsgebäudes des DRK-Kreisverbandes finden diese Kurse in 58089 Hagen-Vorhalle statt und zwar beim dortigen DRK Ortsverein, Reichsbahnstr. 6.

Unter der Telefonnummer 02331-958935 können Sie sich nach den Terminen für solche Kurse erkundigen und anmelden.

Sie haben aber auch die Möglichkeit, sich online eine Übersicht über die beim Kreisverband Hagen stattfindenden Kurse zu verschaffen und sich auf Wunsch auch sogleich für einen solchen Kurs online anzumelden. Dazu klicken Sie bitte hier.

Die verschiedenen Erste-Hilfe-Kurse - wer braucht was?

Lehrgang

Lehrgangsumfang

Lehrgangsbeschreibung

Lebensrettende Sofortmaßnahmen
für Führerscheinbewerber

4 Doppelstunden
(Doppelstunde = 2 x 45 min.)

Führerscheinbewerber-Ausbildung der Klasse A+B in den notwendigen Maßnahmen bei Verkehrsunfällen

Erste-Hilfe-Lehrgang

8 Doppelstunden

Grundlehrgang für alle; Vorraussetzung für Führerscheine der Klasse A,B,C, Pflicht für Übungsleiter in Sportvereinen, betriebliche Ersthelfer etc.

Erste-Hilfe-Training

4 Doppelstunden

Wiederholungslehrgang zur Auffrischung und Vertiefung

Erste Hilfe am Kind

6 Doppelstunden

Erste Hilfe bei Kindernotfällen und Kinderkrankheiten

Erweiterte Erste Hilfe
(Sanitätsausbildung Teil A)

12 Doppelstunden

Für alle, die Ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse erweitern möchten

Erste Hilfe freshup

 

Wiederholungslehrgang zur Auffrischung und Vertiefung für Führerscheininhaber

Erste Hilfe für Sportgruppen

3-8 Doppelstunden, je nach Vorkenntnissen der TN

Für alle, die sich im Rahmen ihrer beruflichen oder freizeitlichen Sportausübung für Erste Hilfe interessieren. Voraussetzung: abgeschlossene EH-Ausbildung

zum Seitenanfang